Der Journalistinnenkongress

hat eine neue Webseite!

www.journalistinnenkongress.at

Aktuelle Informationen können Sie dort einsehen!

Hypes & Hoaxes

18. Österreichischer Journalistinnenkongress
9. November 2015
Haus der Industrie
Schwarzenberglatz 4
1030 Wien


twitter


Expertinnen-Datenbank: Das Recherchetool für Medienfachleute

Profil bearbeiten


Hauptsponsor 2016

Wir werden unterstützt durch:

 

 


Die Partnerinnen der Expertinnendatenbank

Netzwerke

Milena

http://www.milena.at

'Milena is a transnational women’s network with its focus currently on Central Europe. With this new internet platform, Milena is opening up to the international public – therefore, this homepage will provide information in English and in individual cases in an additional language.


Vereinbarkeit von Beruf und Familie

http://www.beruf-und-familie.org

Diese neue Plattform bietet sämtliche Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wer einen beruflichen Wiedereinstieg plant, eine Kinderbetreuungseinrichtung sucht, juristische Auskunft benötigt oder einen Pflegenotfall hat, findet hier einfach und schnell alle verfügbaren Daten. Alle aufgelisteten Einrichtungen sind mit Geo-Daten verknüpft. Dies ermöglicht die einfache Orientierung auf einer Betreuungslandkarte. Das im gesamten deutschen Sprachraum einzigartige „GPS“ fürs Berufs- und Familienleben läuft in erster Ausbaustufe im Bundesland Tirol. Finanziert wird das Projekt im Rahmen eines Impulsbudgets vom Zukunftszentrum Tirol. Diese Denkwerkstätte hat für eine nachhaltige Bevölkerungspolitik und Chancengleichheit am Arbeitsplatz bereits mehrere Projekte erfolgreich umgesetzt. Unter anderem sorgte das Zukunftszentrum mit einer Studie für Aufsehen, wonach Betriebe, die Frauen mit Kindern einen raschen Aufstieg ermöglichen, zu den erfolgreichsten des Landes Tirol gehören.


Wolfsmutter.com - Abenteuer Feminismus

http://wolfsmutter.com

Das feministische Frauen-Portal und Fachfrauennetzwerk mit Branchenbuch, Community, Magazin, Kalender, Linksammlung und vielem mehr.


DieStandard

http://www.diestandard.at

Am 8.März 2000 startete Österreichs erstes tagesaktuelle Online-Medium für Frauen: „dieStandard.at". Die täglich aktualisierte Website orientiert sich an den Bedürfnissen und Interessen der Leserinnen und bietet frauenspezifische Berichterstattung aus allen Lebensbereichen: Nachrichten aus Politik, Kultur und Alltag finden sich darin ebenso wie Berufs- und Bildungsthemen, Frauenporträts, Veranstaltungstipps und Neues aus der Welt der Wissenschaft.


Frauennetzwerk Medien

http://www.frauennetzwerk.at

Partnerin der Medienfrauen-Plattform und der Expertinnen-Datenbank, Netzwerk für Medienfrauen.


Salzburger Medienfrauen

http://www.salzburgermedienfrauen.at

Mit dem unabhängigen Frauen-Netzwerk Medien Salzburg haben Journalistinnen in Printmedien und elektronischen Medien, Pressesprecherinnen und PR-Frauen aus Salzburg eine gemeinsame Plattform geschaffen, die dem Erfahrungs- und Informationsaustausch, der Aus- und Weiterbildung sowie der gegenseitigen beruflichen Unterstützung dient. Angeboten werden regelmäßige Netzwerktreffen, Seminare und Workshops und eine elektronische Jobbörse.


Frauennetzwerk des Österreichischen Presseclubs

http://www.presseclub.at

Partnerin der Medienfrauen-Plattform und der Expertinnen-Datenbank, Netzwerk für Medienfrauen.


Club Alpha

http://www.alphafrauen.org

Partnerin der Medienfrauen-Plattform und der Expertinnen-Datenbank, Frauennetzwerk.


OMC-Officemanagerinnencircle - Das Netzwerk für Frauen in Officeberufen

http://www.omc-austria.com

Der OMC entstand aus einer kleinen Gruppe von Sekretärinnen, die Silvia Rotheimer - die Gründerin des OMC - 1997 am WIFI Wien bei einer Officemanagerinnenausbildung kennengelernt hat. Inzwischen gibt es über 600 OMC-Interessentinnen mit Tendenz stark steigend, bis Jahersende werden es 1000 sein. Der OMC trifft sich 2 x monatlich in Wiener Hotels zu berufsbezogenen Themenabenden. Das Netzwerk bietet allen Sekretärinnen/Assistentinnen/Officemanagerinnen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, Unterstützung bei Suche der passenden Weiterbildung, Planung von Veranstaltungen, Jobsuche sowie allen weiteren beruflichen Belangen. Ende 2003 entsteht die erste große Internetplattform für alle Sekretärinnen in Österreich.


Texttreff: neu in Österreich

http://www.texttreff.de

Frauen, deren Job das geschriebene Wort ist, tauschen sich aus: Texttreff, das Netzwerk wortstarker Frauen, ist Online- und Live-Treffpunkt für Autorinnen, Journalistinnen, Lektorinnen, PR-Fachfrauen, Übersetzerinnen und Werbetexterinnen. Kontakt zur Österreich-Gruppe: Gudrun Puhr.


abz.austria Chancen für Frauen - Chancen der Wirtschaft

http://www.abzaustria.at

Seit mehr als 13 Jahren bietet das abz.austria Frauen, die sich beruflich um- oder neu orientieren möchten, professionelle Beratung, Orientierung-, Einstieg zum Aufstieg und Qualifizierung an. Diese wird an die Entwicklungen und Anforderungen der Wirtschaft laufend angepasst. Das abz.austria versteht sich als Drehscheibe zwischen den Interessen der Frauen und den Anforderungen der Wirtschaft und unterstützt Frauen bei der Überwindung noch vorhandener Barrieren in zukunftsträchtige, zum Großteil männerdominierte Bereiche.


Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee

http://www.frauenfachakademie.at

Unser Motto: Wir fördern Frauen auf Ihren Erfolgswegen! Unser Angebot: Fachspezifische Seminare und Vorträge zu besonderen Themen, mit ausgewählten TrainerInnen und Expertinnen in angenehmer Atmosphäre unter Frauen - und das im herrlichen Ambiente des Schloss Mondsee im Salzkammergut. Wir vermitteln Wissen, dass SIE weiterbringt - mit Freude, Kompetenz und Zielsicherheit.


women-network.at

www.women-network.at

'Women-Network ist eine Initiative für niederösterreichische Frauen, die den Schritt zum eigenen Unternehmen planen oder bereits selbständig tätig sind. In Zusammenarbeit mit maßgeblichen, unternehmerrelevanten Stellen auf Landes- und Bundesebene wurde diese Plattform gemeinsam von der Volkspartei Niederösterreich, der ÖVP-Frauenbewegung und "Frau in der Wirtschaft" mit folgenden Zielen und Aufgaben ins Leben gerufen: unternehmerinnenfreundliches Klima in Niederösterreich schaffen * umfassendes Beratungsangebot für wichtige berufliche Fragen und Entscheidungen* Frauen auf Weg in Selbständigkeit begleiten * Beratungen und Förderungen zur Unternehmensgründung * Netzwerk zum Erfahrungsaustausch und für Kooperationen aufbauen * als Lobby die Interessen der Unternehmerinnen vertreten * gemeinsame Präsentationsplattform im Internet * Informationsveranstaltungen, Seminare und Coachings * Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.


Business & Professional Women

http://www.bpw.at

Internationale Organisation für berufstätige Frauen: Non-profit-Organisation, überperteilich, überkonfessionell. Regionale Clubs mit Veranstaltungsprogramm, Europäische und weltweite Kongresse, Konferenzen, Tagungen und Vernetzungstreffen.


Webwomen

http://www.webwomen.at

Unser Netzwerk wurde im Oktober 1998 von einer kleinen Gruppe engagierter und Internet-begeisterter Frauen gegründet. Der Spirit kam damals vom Wunsch, mehr Frauen für das neue Medium zu interessieren. Das hat sich grundlegend geändert. Das Internet wurde zu einem unverzichtbaren Informations- und Kommunikationsmedium und die Frauen haben als Userinnen mit den Männern gleichgezogen. In unserem lebendigen Netzwerk informieren sich und diskutieren mitterweile bald 2.000 Online-Mitglieder auf verschiedenen Mailinglisten. Die Website www.webwomen.at steht allen BesucherInnen offen.Unser Ziel bleibt nach wie vor, die weibliche Präsenz in allen Bereichen der Neuen Medien zu stärken und schnelle und informelle Kommunikationsmöglichkeiten anzubieten.