Der Journalistinnenkongress

hat eine neue Webseite!

www.journalistinnenkongress.at

Aktuelle Informationen können Sie dort einsehen!

Hypes & Hoaxes

18. Österreichischer Journalistinnenkongress
9. November 2015
Haus der Industrie
Schwarzenberglatz 4
1030 Wien


twitter


Expertinnen-Datenbank: Das Recherchetool für Medienfachleute

Profil bearbeiten


Hauptsponsor 2016

Wir werden unterstützt durch:

 

 


Die Partnerinnen der Expertinnendatenbank

Pressetermine, Termindienste, Journalistenclubs

Pressetext Österreich

http://www.termindienst.at

Termindienst für Österreich / Deutschland / Schweiz von pressetext.europa


Horizont

http://www.horizont.at

Termine aus der Medien- und Kommunikationsbranche national und international.


APA

http://www.apa.at

Austria Presse Agentur


ÖJC Österreichischer Journalistenclub

http://www.oejc.at

Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) ist mit rund 3.000 Mitgliedern die größte parteiunabhängige Journalistenorganisation der Republik Österreich. Der ÖJC versteht sich als Schnittstelle zwischen Ost und West, national als Kommunikationstreffpunkt. Der ÖCJ betreibt dasas Vienna International Press Center, mit einem "Newsroom" und Medien-Salon und jeglicher Infrastruktur. Für Mitgliederveranstaltungen, Pressekonferenzen, Seminare, Meetings, Empfänge etc. im Herzen der österreichischen Bundeshauptstadt. Mit den Partnern APA-OTS und Braintrust gestaltet der ÖJC WEB - TV Übertragungen in die ganze Welt.

A-1010 Wien, Blutgasse 3, 01-982 85 550

 
Der ÖJC unterstützt das Projekt Expertinnendatenbank auf www.medienfrauen.net mit seinem Kommunikationsnetz.


Presseclub Concordia

http://www.concordia.at

Der Presseclub Concordia wurde 1859 gegründet und ist damit der älteste Presseclub der Welt. Ein unabhängiger Verein, dem nicht nur prominente Journalisten Österreichs angehören, sondern auch Korrespondenten ausländischer Medien.

A-1010 Wien, Bankgasse 8, 01-533 85 73


Deutscher Journalistinnenbund

http://www.journalistinnenbund.de

Der Journalistinnenbund wurde 1987 von frauenpolitisch engagierten und interessierten Kolleginnen gegründet und zählt heute fast 500 Mitglieder. Der Journalistinnenbund ist ein bundesweites, berufsbezogenes und Generationen übergreifendes Netzwerk für Frauen, die hauptamtlich im journalistischen Bereich tätig sind.


Deutscher Fachjournalistenverband

http://www.dfjv.de

Der DFJV bietet im Internet eine umfangreiches Angebot an Informationen: einen Überblick über vorhandene Fachliteratur, teilweise mit Rezensionen. Informationen rund um das Thema Presserecht. Wichtige Awards (Medien- und Journalistenpreise) und Internetadressen (Artikelarchive, Lehr- und Forschungseinrichtungen, Nachrichtenagenturen, Öffentliche Stellen, Recht, Stellenbörsen, Vereinigungen etc.).